© 2019, Kristina Licht

  • facebook
  • Instagram
  • Amazon

"Schreiben ist leicht.

Man muss nur die falschen Wörter

weglassen."

Marc Twain

Lektorat vs. Korrektorat

Du hast dein Manuskript fertig geschrieben, ein paar Testleser drüber lesen lassen und willst ihm vor der Veröffentlichung nun den letzten Schliff geben?

Oder du benötigst ein wenig mehr Unterstützung, weil du weißt, dass Rechtschreibung und Kommasetzung nicht so dein Ding sind?

Kein Problem. Ich biete für Autoren folgende Dienste an:

Lektorat: eine stilistische, inhaltliche und grammatische Auseinandersetzung mit deinem Text. Ich gebe dir Anmerkungen zur Logik, zum Spannungsbogen, zu Charakteren und Längen im Text. Ich achte auf einen flüssigen Satzbau, auf Wortwiederholungen, Zeilenumbrüche, Erzählperspektive und Tempus. 

Auch Rechtschreibfehler, Grammatik und Kommasetzung werden korrigiert.

Da dies jedoch ziemlich viele Dinge sind, auf die ich achte, empfiehlt es sich (je nach Qualität deines Manuskriptes) zwei Durchgänge zu machen.

Falls du nur ein Korrektorat wünscht, achte ich lediglich auf Rechtschreib-, Grammatik- und Zeichensetzungsfehler. Hin und wieder gebe ich beim Lesen aber auch ein Kommentar oder eine Randbemerkung ab :)

Außerdem biete ich an, dir bei der Erstellung von Klappentext und Exposè zu helfen und dir mit meinen Erfahrungen bei der Verlagssuche oder beim Selfpublishing unter die Arme zu greifen.

Preis

Lektorat:       1 Durchgang ca. 2-3€ pro NS*

                     2. Durchgang 50ct pro NS

Korrektorat:   1,50-2€ pro NS

Hilfe bei Expose und Klappentext nach Absprache

Normseite:

Eine DinA4 Seite mit 30 Zeilen á 60 Anschlägen.

Schriftgröße 12, Zeilenabstand 1,5

Gängige Schriftart: Courier New

Breite Ränder und Seitenzahlen

Meine bevorzugten Genre sind Fantasy und Liebesromane. Solltest du in einem anderen Genre schreiben, aber dennoch Interesse an meinem Angebot haben, darfst du mich natürlich trotzdem gerne kontaktieren.

Bei einem vollwertigen Roman (200-400 Seiten) solltest du mit einer Bearbeitungszeit von bis zu 4 Wochen rechnen.

Ich versuche auch spontane Aufträge anzunehmen, aber es wäre leichter, wenn du mich bereits im Voraus kontaktierst.

Bei Interesse an einer Zusammenarbeit biete ich auch ein kostenloses Probelektorat (ca 5 NS) an, um mir einen Überblick zu verschaffen und dir gleichzeitig zu zeigen, wie ich arbeite. Ein endgültiger Preis wird auch erst nach dem Probelektorat festgesetzt.

Eine Ratenzahlung ist nach Absprache möglich.

Auch ein Mengenrabatt (weil dein Manuskript so dick ist oder weil du eine Reihe geschrieben hast) ist individuell vorstellbar, also scheue dich nicht aufgrund des Preises, ein Angebot bei mir einzuholen.

Referenzen 

- abgeschlossener Kombi-Bachelor of Arts mit Teilstudiengang Germanistik

- seit 2016 freiberufliche Autorin

- seit 2017 freie Lektoratstätigkeiten für Kleinverlage  und Selfpublisher 

AUTORENSTIMMEN AUS

BISHERIGER ZUSAMMENARBEIT:

"Ich habe unheimlich gern mit Kristina zusammengearbeitet. Sie war zuverlässig, sehr gründlich und hat mir sogar zusätzlich noch inhaltliche Tipps gegeben, die ein Korrektorat übersteigen. Durch sie hat meine Geschichte genau den Feinschliff bekommen, nach dem ich gesucht habe. Ich kann, ohne zu zögern, sagen: Jederzeit wieder!"

                  - Skye Leech (Dark Romance Autorin)

"Platzhalter.

In Auftrag."

                

- Chii Rempel (Fantasy Autorin)

"Bevor ich mich bei Verlagen beworben habe, hatte ich Kristina engagiert, mir bei meinem Manuskript zu helfen und es verlagsreif aufzuarbeiten. Sie hat nicht nur aus meinem Text das Beste herausgeholt und mich zudem dabei unterstützt, meinen Schreibstil zu verbessern, sondern auch mit dem Exposé geholfen, so dass ich zügig einen Verlagsvertrag in den Händen halten konnte. Andernfalls hätte ich das Buch als Selfpublisherin herausgebracht. Die Arbeit mit ihr hat mir unheimlich viel Spaß gemacht. Ich habe ihre Ratschläge gerne angenommen, denn man spürt, dass sie das Buch fast so sehr liebt, wie ich als Autorin selbst. Ihre Kommentare waren nicht nur sehr hilfreich, sondern haben mir auch oft ein Lächeln ins Gesicht gezaubert. Denn sie hat sich weder mit Kritik, noch mit Lob zurückgehalten. Für ein nächstes Projekt würde ich mich sofort wieder an sie wenden. "

                  - Alexandra Lehnert (Fantasy Autorin)

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now